Wer ist online:

Wir haben 49 Gäste online
Start Presse Die Gefahr terroristischer Anschläge in unserem Land ist hoch

Facebook

Bitte klicken: Hier kommen Sie zur Facebookseite von Dr. Stephan Harbarth MdB.

Fotos auf Twitter

Bitte klicken Sie hier: Fotos von Dr. Stephan Harbarth MdB auf Twitter.

Kontakt

Bürgerbüro
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Gewerbestraße 2-4
69221 Dossenheim
Tel: 06221/608070
Fax: 06221/608071
E-Mail:
stephan.harbarth.wk@bundestag.de

Büro Berlin
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Ansprechpartner:
Patrick Krolla (Büroleiter)
Vaida von Carlsburg
Tel.: 030-22777530
Fax: 030-22776404
E-Mail:
stephan.harbarth@bundestag.de

Die Gefahr terroristischer Anschläge in unserem Land ist hoch

Stellungnahme von Dr. Stephan Harbarth MdB vom 22. November 2017

„Die Festnahme von sechs mutmaßlichen Mitgliedern des Islamischen Staates wirft noch einmal ein helles Schlaglicht auf eine der ganz zentralen Herausforderungen, vor denen Deutschland steht: Auch in unserem Land ist die Gefahr terroristischer Anschläge hoch. Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass die militärischen Erfolge gegen den Islamischen Staat zumindest kurzfristig die Gefahr terroristischer Anschläge nicht verringern.

Ganz im Gegenteil wird deutlich, dass in dem Maße, in dem die Terrororganisation in Syrien an Terrain verliert, sie in Europa versucht, durch spektakuläre Anschläge ihre Handlungsfähigkeit unter Beweis zu stellen. Auf diese Bedrohung muss jede neue Bundesregierung eine Antwort geben: durch deutlich mehr Polizei in Bund und Ländern, eine bessere Ausstattung und auch durch noch bessere Sicherheitsgesetze“.

Pressemitteilung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion vom 22.11.2017