Wer ist online:

Wir haben 46 Gäste online
Start Presse Harbarth las in der Grundschule Schönbrunn vor

Facebook

Bitte klicken: Hier kommen Sie zur Facebookseite von Dr. Stephan Harbarth MdB.

Fotos auf Twitter

Bitte klicken Sie hier: Fotos von Dr. Stephan Harbarth MdB auf Twitter.

Kontakt

Bürgerbüro
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Gewerbestraße 2-4
69221 Dossenheim
Tel: 06221/608070
Fax: 06221/608071
E-Mail:
stephan.harbarth.wk@bundestag.de

Büro Berlin
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Ansprechpartner:
Patrick Krolla (Büroleiter)
Vaida von Carlsburg
Tel.: 030-22777530
Fax: 030-22776404
E-Mail:
stephan.harbarth@bundestag.de

Harbarth las in der Grundschule Schönbrunn vor

Teilnahme am "14. Bundesweiten Vorlesetag"

Schönbrunn. Auch Dr. Stephan Harbarth, der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Rhein-Neckar und stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, nahm in diesem Jahr wieder am "Bundesweiten Vorlesetag" teil, musste aber aus terminlichen Gründen das Vorlesen in der "Lerngruppe 34b - Giraffen" der Grundschule Schönbrunn um zwei Tage vorziehen.

Harbarth las aus dem Bilderbuch "Jetzt bestimme ich!", das von Juli Zeh geschrieben und von Dunja Schnabel illustriert wurde. Die Geschichte dreht sich um die Familie Wiefel – Mama, Papa, Tochter Anki und Sohn Spätzchen – und um die Frage, warum Eltern eigentlich immer über alles bestimmen dürfen.

Die Wiefels, zu denen auch noch die Schildkröte Rainer-Maria gehört, probieren zahlreiche Wege der Entscheidungsfindung aus und kommen mit den Themen Demokratie, Parteiensystem und Regierung in Berühung.

Den Schönbrunnern Grundschulkindern bereitete das Buch und die Bilder große Freude, mit Begeisterung beantworteten sie während des Vorlesens Verständnisfragen.

"Schön, dass das Buch so gut ankam, auch mir hat es Spaß gemacht. Vorlesen bereichert die Entwicklung von Kindern, hierbei wird auch ein größerer Wortschatz und ein besseres Textverständnis vermittelt. Lesen gehört zur Bildung. Unsere CDU/CSU-Bundestagsfraktion unterstützt den Bundesweiten Vorlesetag seit Jahren. Ein herzliches Dankeschön an die Initiatoren und an alle Beteiligten für ihr großes Engagement." (Text/Foto: Busse)